Du & Sie.

Eine Vietnamesisch-Stunde.

Blumenladen DaLat von draußen

Das Schöne an der englischen Sprache ist, es gibt das Wort YOU und damit spricht man jeden an. Kein lästiges Überlegen und Abwägen, in welchem Kontext man sich begegnet, wie dort die Gepflogenheiten sind und in welcher Beziehung man selbst zum Gegenüber steht. Im Deutschen ist es mit DU und SIE etwas schwieriger. Doch richtig komplex ist es in der vietnamesischen Sprache.

Text / Ton

Carina Pesch

Produktion / Sendung

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen 7.5.2018

„Ach Anrede, da komm ich manchmal selbst nicht so ganz mit klar.“