Geräuschkulisse

Die GERÄUSCHKULISSE liebt das Hören
– Klangwelten & Geschichten, Fiktion & Wirklichkeit.

Einmal im Monat lädt die GERÄUSCHKULISSE zum gemeinsamen Hören von Hörspiel, Radiofeature und Klangkunst ein. Mit dabei sind die Autoren und Autorinnen. Mit ihnen diskutiert das Publikum das Gehörte. Das alles geschieht in gemütlicher Runde. Keine Podiumsdiskussion. Kein Frotanlunterricht. Dafür Austausch auf Augenhöhe.

Was hört das Publikum? Was erlebt es? Was gefällt? Irritiert? Begeistert? Und was haben sich die Macherinnen und Macher dabei gedacht? Wie ist das Stück entstanden? Was wurde nicht erzählt? Und wieso?

Wir beleuchten den Schaffensprozess und hören genau hin – gemeinsam. Denn gemeinsam hört man anders – mit gespitzten Ohren und geschärfter Wahrnehmung. Wir etablieren für das HörSpiel, was für andere Kunstformen mit Kinotouren, Lesereisen und Vernissagen längst Usus ist. Wir bringen das HörSpiel raus aus der Nische und rein in die Stadt. Wir fördern den Nachwuchs. Wir bieten Raum für Experimente. Wir machen Leipzig zur HörSpielStadt.

Die GERÄUSCHKULISSE ist ein Forum für alle, die gerne guten Geschichten lauschen und Klangwelten erkunden. Immer wieder bieten wir auch Workshops an. Seit 2019 produziert das GERÄUSCHKULISSE Kollektiv auch eigene Werke.

https://www.facebook.com/geraeuschkulisse.leipzig/

http://www.geraeuschkulisse.org/

Schriftzug Geräuschkulisse, Hörspiel, Feature, Klangkunst und Logo