HÖRSPIEL

 

DER WOLF IN UNS

Ausschließlich aus zeitgenössischen Wolfsreportagen, -dokumentationen und -märchen entstanden, hält die Hörspielcollage den Spiegel hoch, in dem sich Eigenes und Fremdes begegnen. Verlauf der gesellschaftlichen Reaktionen und Gegenreaktionen auf die Rückkehr des Wolfes erinnern an eine ganz andere Form der Zuwanderung – dieselben Befürchtungen, Wahrnehmungen und Abwehrreaktionen. Die Frage ist nur, wer hier wem der Wolf ist.

Konzeption, Montage, Ton: Carina Pesch
Eigenproduktion 2019

Ausgezeichnet mit Das Kurze Brennende Mirko (2. Platz) beim 10. Berliner Hörspielfestival 2019.
Am 28.11.2019 ab 22.03 Uhr in der Kurzstrecke 92 auf Deutschlandfunk Kultur.

 

 

HERR SOUNDSO

Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander, sagt man. Dieses Verwirrspiel aus zwei Stimmen und einigen Worten treibt die Redewendung auf die Spitze.

Sprecher: Felix Würgler
Sprecherin: Carina Pesch
Text, Ton, Regie: Carina Pesch
Eigenproduktion 2019

Präsentiert bei den Hörspieltagen in Hainburg an der Donau 2019.
Ausgezeichnet mit dem 2. Platz im Hörspielwettbewerb der Hörspielwiese Köln 2019.